• Sie sind hier:
  • Startseite / 
  • Presse / 
  • Buchen-Götzingen: Einsatz von Tauchern geplant

Suchfunktion

Buchen-Götzingen: Einsatz von Tauchern geplant

Datum: 26.01.2018

Kurzbeschreibung: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.01.2018

Im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt in Buchen, kam es am 26.01.2018 zu einem Einsatz von Polizeitauchern im Bereich von Buchen-Götzingen. Hierzu konnte der Leiter der Ermittlungsgruppe EKHK Nohe zahlreiche Pressevertreter begrüßen. Der Taucheinsatz an dem Gewässer „Im Deustgraben“ bei Götzingen, diente der Suche nach der möglichen Tatwaffe die nach bisherigen Erkenntnissen bei der Tatbegehung im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt an Wolfgang S. vor fünf Jahren eingesetzt wurde. Bislang konnte kein entsprechender Gegenstand aus dem Gewässer geborgen werden.

Fußleiste